Seth Messenger .de
Fantasie während der Ladung...

Ein paar kurze Geschichten, um durch http://www.sethmessenger.fr
#Science-Fiction #Fantastische #Antizipation.
Aber nicht nur..
©2021 – Alle Rechte vorbehalten, Philippe Jouy a.k.a Seth Messenger.
Inhaltsverzeichnis
Zitate
Geschätzte Lesezeit:

Seth Messenger : Zitate von Tahar Ben Jelloun

Tahar Ben Jelloun Hat gesagt, :

(Automatische Übersetzung)
Ändern
Tahar Ben Jelloun
(Zitate)
#3619
« In einer Gesellschaft, in der das Individuum nicht anerkannt wird, kommt es vor allem auf den Stamm und den Clan an. »
Tahar Ben Jelloun (Die Welt -10 April 2003)


#3620
« Politik verfälszt und zerstört Freundschaft. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3621
« Die Freundschaft macht das Unglück nicht leichter, aber indem sie präsenz und hingebungsvoll ist, erlaubt sie, seine Last zu teilen, und öffnet die Türen zur Beschwichtigung. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3622
« Die Zeit ist der beste Baumeister der Freundschaft. Er ist auch sein Zeuge und sein Gewissen. Die Wege trennen sich, dann kreuzen sie sich. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3623
« Ist der Freund der, den man stören kann? Ja, vor allem, wenn es nützlich sein könnte. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3624
« Freundschaftliche Wunden sind untröstlich. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3625
« Die Abwesenheit ist eine Falte der Erinnerung. Es ist die Süße einer Liebkosung, ein kleines Gedicht, das auf dem Tisch vergessen wurde. »
Tahar Ben Jelloun (Moha der Verrückte, Moha der Weise)


#3626
« Niemand verändert sich wirklich. Das sage nicht ich, das sind die Alten. Viel Glück. »
Tahar Ben Jelloun


#3627
« Die Menschheit ist großartig, sie ist fähig zum Schlimmsten, aber auch zum Besten. »
Tahar Ben Jelloun (Die Entfernung)


#3628
« Das Schweigen der Geliebten ist ein ruhiger Mord »
Tahar Ben Jelloun (Die Wunde soll sich schließen)


#3629
« Der Grund, der nie schläft, produziert Monster. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3630
« Das Auge hebt sich nie über die Augenbrauen. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3631
« Der Wahnsinn ist nicht die Verwirrung, es ist eine Palme, die Datteln ohne Kern gibt, es ist eine Verbrennung, die nicht weh tut, es ist der Kuss des Abwesenden. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3632
« Man muss sich vor denen hüten, die Gewissheit haben, die nie zweifeln, vor Betonleuten: Der kleinste Riss in der Wand kann zum Fall des ganzen Hauses führen. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3633
« Ein Alter hat das Recht, sich zu wiederholen: Es ist eine Errungenschaft und ein Privileg des Alters. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3634
« Nichts darf nicht vernachlässigt werden, es wiegt von seinem unsichtbaren Gewicht, von seiner angeblichen Leichtigkeit, aber in der Tat ist nichts, was viele Existenzen untergräbt. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3635
« Die Liebe ist die älteste Wohnstätte der Welt, die man immer wieder rekonstruieren muss, Stein für Stein, ohne jemals zu ruhen und zu glauben, dass die Gefühle für immer gewonnen sind. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3636
« Das Schicksal ist ein Faden um den Hals: Früher oder später schießt jemand darauf: Es verletzt oder bricht. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3637
« Jeder von uns spürt eines Tages das Bedürfnis, seine Dämonen auszutreiben, die, die sie kennen, und vor allem die, die er nicht kennt und die ihn in Schluchten treiben, die er nicht sieht. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3638
« Die Fähigkeit, sich vorzustellen, ist beruhigender als das Leben selbst... »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3639
« Die Literatur verändert weder den Menschen noch die Gesellschaft. Aber das Fehlen von Literatur würde den Menschen noch unnachgiebig machen. »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3640
« In Unregelmäßigkeit, Untergrund, Einbruch ist das Vergnügen intensiv; Nicht in Vorsatz. »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3641
« Die menschliche Seele lässt sich nicht durch Psychologie erklären. Sie kann nicht erklärt werden, sie ist zu leben. »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3642
« Das Leben eines Paares basiert auf einem Köder, einem Angriff. Es geht darum, dass jeder der beiden Mitstreiter den anderen in Besitz nimmt, sich einer Herausforderung stellt: Wie kann man ihn ändern? Wie kann ich ihn dazu bringen, mich zu werden? »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3643
« Schriftsteller sollten häufiger einen Fuß in die Zivilgesellschaft setzen. »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3644
« Die Männlichkeit liegt nicht in den Muskeln, sie ist im Verstand. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3645
« Man spricht von Liebe, wenn man leidet; Mangel, Abwesenheit, Warten schüren Leiden und wir nennen es Liebe. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3646
« Ein verärgerter Mann ist jemand, der leidet. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3647
« Große Schöpfer haben kein Monopol auf Leiden. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3648
« Nur die Augen werden nie älter: Das Alter vergeht und trifft den Blick nicht. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3649
« Angst ist das Kind in uns, das in Panik gerät. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3650
« Ein Schriftsteller geht nie nackt vor, gibt sich nie ganz den anderen hin. »
Tahar Ben Jelloun (Interview mit Catherine Argand - März 1999)


#3651
« Eine Geliebte ist eine Frau, die man liebt, der man aber die Krümel der Zeit schenkt. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3652
« Liebe ist eine Art zu erschaffen, zu schreiben, zu komponieren. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3653
« Wir sind alle auf der Suche nach einer Grenze, einer klaren Linie zwischen Traum und Realität. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3654
« Die Zeit lehrt uns, nicht an die Ewigkeit zu glauben. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3655
« Es gibt nichts Besseres als den Blick und die Berührung, um zu wissen, wo wir stehen. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3656
« Der Tod ist nichts. Sie befreit den Schmetterling von einem schlechten Spinnennetz. Was nicht tolerierbar ist, ist das Weben, das durch Haut und Herz geht. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3657
« Die Klangfarbe der Stimme nährt die Fantasie. Die Stimme ist der Beginn der Intimität, wir kleiden das Bild besser an, das wir uns selbst gemacht haben. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3658
« Oft haben Worte Vorrang vor Taten und verdrängen sie sogar, als ob man nur schreiben müsste, um das Leben zu verändern. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3659
« Ein wütender Mann ist ein Mann, der nicht nein sagen konnte und außerdem die Reue empfindet, dass er es nicht getan hat. »
Tahar Ben Jelloun (Lesen - März 1999)


#3660
« Depressionen schlagen zufällig ein: Es ist eine Krankheit, kein Seelenzustand. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3661
« Make-up ist das Leichentuch der Schönheit. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3662
« Träumen ist eine süße Sache, die nichts kostet und beruhigt. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3663
« Man sagt "schöner Tod", als ob der Tod ein Recht auf Ästhetik, Raffinesse und Flexibilität hätte. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3664
« Eine echte Begegnung, eine entscheidende Begegnung, das ist etwas, das dem Schicksal ähnelt. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3665
« Zu allem und jedem Ja zu sagen, ist, als gäbe es wir nicht. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3666
« Man kann nur lieben, wenn man vom Leben betrunken ist. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3667
« Religion ist oft das Ganze und das Gegenteil von allem: Jeder muss seinen Honig daraus schöpfen können. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3668
« Die Ehe ist ein Gesellschaftsvertrag, der oft nicht mit der großen Liebe vereinbar ist. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3669
« Wir sind alle taub, wenn es unser Glück bringt. Es ist ein bisschen ruhen, nicht alles zu hören. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3670
« Zu viel Vernunft in den Gefühlen, das macht sie oft kaputt. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3671
« Alles hat ein Ende, sogar die Hölle. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3672
« Der Wunsch nach Liebe erzeugt Liebe. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3673
« Jede Person ist ein Schrank voller Geschichten, man muss nur die Schubladen öffnen, es ist wie ein Rosenkranz, den man entkörnt. »
Tahar Ben Jelloun (Das Gasthaus der Armen)


#3674
« Das Schicksal ist das, was mit uns passiert, wenn man es nicht erwartet. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3675
« Poesie kann sich keinen Humor leisten. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3676
« Eine Bibliothek ist ein Gästezimmer. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3677
« Freiheit ist nichts, wenn sie nicht im Körper und Geist des Menschen, aller Menschen, ohne ethnische, religiöse oder geographische Unterscheidung atmet. »
Tahar Ben Jelloun


#3678
« Die Moral kommt nicht aus dem Massengrab. »
Tahar Ben Jelloun (Die einsame Freiheitsstrafe)


#3679
« Wenn es Gewissheiten gibt, gibt es keine Liebe mehr. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3680
« Leidenschaft ist ein Hurrikan, etwas Erhabenes, das die Katastrophe stürzt. Es ist eine Geschichte, die immer schlecht endet. »
Tahar Ben Jelloun (Die Herberge der Armen)


#3681
« Freundschaft ist eine Religion ohne Gott und kein vorletztes Gericht. Auch ohne Teufel. Eine Religion, die der Liebe nicht fremd ist. Aber eine Liebe, in der Krieg und Hass verboten sind, in der Schweigen möglich ist. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3682
« Eine Frau zu respektieren bedeutet, die Freundschaft mit ihr in Betracht zu ziehen; was nicht ausschließt das Spiel der Verführung, und in einigen Fällen sogar Wunsch und Liebe. »
Tahar Ben Jelloun (L'lloge de l'amitié)


#3683
« Der Mann, der aus der Wüste die Legende nicht verwüstigt, kann nicht beleidigt werden. »
Tahar Ben Jelloun (Sahara)


#3684
« Die Wüste ist ein Missverständnis, ein schlechtes Bett für den Schlaf und den Traum, ein leeres Blatt für Nostalgie. »
Tahar Ben Jelloun (Sahara)


#3685
« Man muss die Hässlichkeit, die die Welt anführt, sagen und wiederholen. »
Tahar Ben Jelloun (Befreiung - 11. März 2000)


#3686
« Schreiben bedeutet, etwas zu berichten, das wir erlebt haben und das es verdient, aus dem persönlichen Rahmen herauszukommen. In diesem Sinne haben viele Schriftsteller von heute keine Legitimität. Sie sollten aufhören zu schreiben. »
Tahar Ben Jelloun (Interview mit Catherine Argand - März 1999)


#3687
« Leidenschaft ist ein Übermaß an Leben, ein Übermaß an Licht, das nicht in einem Alltag verbreitet werden kann. »
Tahar Ben Jelloun (Interview mit Catherine Argand - März 1999)


#3688
« Das Leben in vollem Umfang in das Leben statt in Worte oder andere Substitute zu setzen, ist das nicht der Traum vieler von uns? »
Tahar Ben Jelloun (Interview mit Catherine Argand - März 1999)


?
Sie möchten mehr über Tahar Ben Jelloun ? Dann sollten Sie sich wahrscheinlich umsehen. Hier entlang..

De inhoud van deze pagina is voor het laatst bijgewerkt op Mittwoch 12 Mai 2021.
Het was toen 10:33:32 (Parijse tijd, Frankrijk, planeet Aarde - bekend heelal).
mandarin : 你的预感 | französisch : Mon Ange | englisch : My angel | mandarin : 拉兰德 | spanisch : Una corazonada de ti | deutsch : Neuigkeiten hinter der Scheibe. | englisch : To the wrath of the righteous | französisch : Une intuition de toi | französisch : Qui est Seth Messenger ? | mandarin : 正义的愤怒 | englisch : You would like to read more? | französisch : Mon nom est Pierre | französisch : Patience | englisch : A hunch of you | englisch : The Wait | deutsch : Wer ist Seth Messenger? | deutsch : Mein Engel | englisch : New beginning | deutsch : Die Lande | spanisch : Mi nombre es Peter | deutsch : Auf die Wut des Gerechten | spanisch : La Lande | französisch : Aux colères du juste | spanisch : ¿Quién es Seth Messenger? | englisch : My name is Pierre | mandarin : 来自玻璃后面的消息 | spanisch : Va a pasar cerca de ti. | französisch : Ca arrivera près de chez vous | spanisch : Nuevo comienzo | deutsch : Neuer Anfang | englisch : Who is Seth Messenger? | mandarin : 耐心 | englisch : The Moor | deutsch : Geduld | spanisch : Paciencia | englisch : It's going to happen near you | mandarin : 我的天使 | französisch : La Lande | spanisch : A la ira de los justos | mandarin : 我叫彼得 | spanisch : Noticias desde detrás del cristal | englisch : News from behind the glass | mandarin : 你想多读些吗? | deutsch : Mein Name ist Pierre. | deutsch : Möchten Sie mehr lesen? | französisch : Nouveau départ | spanisch : Mi ángel | französisch : Vous aimeriez en lire d'avantage ? | deutsch : Es wird in Ihrer Nähe passieren. | mandarin : 赛斯信使是谁? | französisch : Des nouvelles de derrière la vitre | spanisch : ¿Le gustaría leer más? | deutsch : Eine Ahnung von dir | mandarin : 它会发生在你附近。 | mandarin : 新开始 |
Sie sind offline.
Melden Sie sich an. um auf alle Inhalte und Dienste zuzugreifen, die von dieser Website angeboten werden.
Ca arrivera près de chez vous
(0% lus)
aa AA {}
Wer ist Seth Messenger?
Langue (français)
Seth Messenger .de
" Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen möchtest." (Ghandi)
Kurze Geschichten
Zitate
Emissionen
Melden Sie sich an. auf alle Inhalte kostenlos zugreifen zu können. Noch nicht angemeldet, zögern Sie nicht, es ist kostenlos. Inschrift.
Sie sind auf dieser Website eingeloggt und haben somit freien Zugang zu allen Inhalten und Funktionen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und gute Lektüre!
Abmelden.


Inhaltsverzeichnis
Texte Texte Quote Code Image
Inscrivez-vous en quelques secondes, c'est gratuit !
Votre prénom :
Votre nom :
Votre mail :
Inscription
Chargement en cours..
sethmessenger.fr
Version Française English Version
Traduction Header
..
Adm
Trad Inactive
HideW