Seth Messenger .de
Fantasie während der Ladung...

Ein paar kurze Geschichten, um durch http://www.sethmessenger.fr
#Science-Fiction #Fantastische #Antizipation.
Aber nicht nur..
©2021 – Alle Rechte vorbehalten, Philippe Jouy a.k.a Seth Messenger.
Inhaltsverzeichnis
Zitate
Geschätzte Lesezeit:

Seth Messenger : Zitate von Joseph Joubert

Joseph Joubert Hat gesagt, :

(Automatische Übersetzung)
Ändern
Joseph Joubert
(Zitate)
#19440
« Jeder, der nie getäuscht wird, ist kein Freund. »
Joseph Joubert (Hefte T. II)


#19441
« Die Wohltaten von jemandem zu empfangen, ist eine sicherere Art, sich an ihn zu binden, als ihn selbst zu zwingen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19442
« Wir mögen mehr Qualitäten. Wir schätzen die Tugenden mehr. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19443
« Die religiösen Tugenden wachsen mit dem Alter; Sie werden reich am Verfall der Leidenschaften und dem Verlust der Freuden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19444
« Kaufen und lesen Sie die Bücher der alten Männer, die es verstanden haben, die Originalität ihres Charakters und ihres Alters zu setzen. »
Joseph Joubert (Brief vom 5. November 1794 an Monsieur de Fontanes)


#19445
« Manche Leute, wenn sie in unsere Ideen kommen, scheinen in eine Hütte zu gehen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19446
« Lassen Sie uns ein hohes Herz und einen bescheidenen Geist haben. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19447
« Bevor Sie ein schönes Wort verwenden, machen Sie ihm einen Platz. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19448
« Sind Sie arm? Signalisieren Sie sich mit Tugenden. Sind Sie reich? Melden Sie sich an. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19449
« Die Aufmerksamkeit dessen, der zuhört, dient als Begleitung in der Musik der Rede. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19450
« Gute Bewegungen sind nichts, wenn sie nicht zu guten Taten werden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19451
« Schriftsteller, die Einfluss haben, sind nur Männer, die perfekt zum Ausdruck bringen, was andere denken, und die in den Köpfen Ideen oder Gefühle wecken, die dazu neigten, zu schlüpfen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19452
« Selig sind diejenigen, die eine Lei im Herzen haben, und im Geist eine Musik, die ihre Taten ausführen! »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19453
« Geschmack ist das literarische Bewusstsein der Seele. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19454
« An Gott zu denken ist eine Handlung. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19455
« Wir verlieren immer die Freundschaft derer, die unsere Wertschätzung verlieren. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19456
« Sich zu irren, ist ein kleines Unglück, aber sich zu ver irren, ist ein großes. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19457
« Die Leichtgläubigkeit schmiedet mehr Wunder, als der Betrug erfinden kann. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19458
« Ein großes Buch ist ein Buch, in das man viele Dinge setzen kann. »
Joseph Joubert


#19459
« Manche Kritiker ähneln ziemlich jenen Leuten, die immer, wenn sie lachen wollen, hässliche Zähne zeigen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19460
« Diese Philosophie, die sich ständig mit dem beschäftigt, was man glauben muss, und niemals mit dem, was man tun sollte, oder mit dem, was man sein sollte. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19461
« Macht ist eine Schönheit; Er lässt Frauen das Alter selbst lieben. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19462
« Was ihr Kristall an den Springbrunnen ist, ein Glas mit Pastellfarben, ihr Dampfer in der Landschaft, die Scham ist schön. »
Joseph Joubert (Briefe)


#19463
« Der Narr bleibt hinter der Wahrheit zurück, der Verrückte ist jenseits. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19464
« Die Örtlichkeiten sterben wie die Menschen, auch wenn sie zu bestehen scheinen. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19465
« Die Dichter müssen die große Studie des Philosophen sein, der den Menschen kennenlernen will. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19466
« Die Franzosen sind ihr leben lang junge Leute. »
Joseph Joubert


#19467
« Kunst ist in der Theorie reduziertes Geschick. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19468
« Es gibt Menschen, die nur ein Stück moralisch sind. Es ist ein Stoff, den sie sich nie anziehen. »
Joseph Joubert


#19469
« Anstatt mich darüber zu beschweren, was die Rose von den Dornen hat, freue ich mich, dass der Stachel mit Rosen überragt wird. »
Joseph Joubert


#19470
« Alle Wahrheiten wären gut zu sagen, wenn wir sie zusammen sagen würden. »
Joseph Joubert


#19471
« Wenn man darauf achtet, ist man geneigt, die Unglücklichen zu verurteilen. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19472
« Das ganze Leben wird benutzt, um sich um andere zu kümmern. Die eine Hälfte von ihnen lieben wir, die andere Hälfte verleumden sie. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19473
« Es ist nur dem Kopf überlassen, zu denken, aber der ganze Körper hat ein Gedächtnis. »
Joseph Joubert


#19474
« Wenn du spendest, gib mit Freude und lächelnd. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19475
« Man muss gutes tun, wenn man kann, und zu jeder Zeit Freude machen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19476
« Drei Dinge sind notwendig, um ein gutes Buch zu machen: Talent, Kunst und Beruf, also Natur, Industrie und Gewohnheit. »
Joseph Joubert


#19477
« Es ist besser, eine Frage zu diskutieren, ohne sie zu lösen, als sie zu lösen, ohne darüber diskutiert zu haben. »
Joseph Joubert (Gedanken, Prüfungen und Maximen)


#19478
« Wir wissen nur, was wir sagen wollten, als wir es sagten. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19479
« Ist nicht glücklich, wer es sein will. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19480
« Das Sprechen trainiert, das Beispiel lehrt. »
Joseph Joubert


#19481
« Pädagogik. In sich selbst und mit sich selbst jene Nachsicht zu tragen, die die Gedanken anderer zum Blühen bringt. »
Joseph Joubert


#19482
« Der Abend des Lebens bringt seine Lampe mit sich. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19483
« Leidenschaften sind für Gefühle, was Der Regen Tau ist, was Wasser dampft. »
Joseph Joubert


#19484
« Das, was euch im Moment versprochen wird, soll im Vordst kommen! »
Joseph Joubert (Hefte)


#19485
« Nein, der Mensch ist nicht geboren, um zu wissen, aber wir sind dazu bestimmt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19486
« Poesie ist nur für die Freuden unserer Seele von Nutzen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19487
« Die Scham hat die Ornamente erfunden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19488
« Wissen bedeutet, in sich selbst zu sehen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19489
« Nichts schrumpft den Menschen wie die kleinen Freuden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19490
« Das Alter nimmt dem Menschen des Geistes nur unnütze Eigenschaften der Weisheit. Es scheint, dass für einige Produktionen des Geistes, der Winter des Körpers der Herbst der Seele ist. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19491
« Männer werden nur überredet, was sie wollen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19492
« Gut, und du wirst leben. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19493
« Was nützt die Scham? Sie dient dazu, schöner auszusehen, wenn man schön ist und weniger hässlich aussieht, wenn man hässlich ist. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19494
« Es ist besser, wenn es viele Tricks gibt, als viele Trickser. »
Joseph Joubert


#19495
« Er kommt in jede Art von Ausschweifung, eine Menge Kaltschnäuzigkeit. Sie ist ein nachdenklicher und vorsätzlicher Missbrauch des Vergnügens. »
Joseph Joubert


#19496
« Wir sind nur unglücklich, wenn wir nachdenken. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19497
« Es ist die Kraft und das Recht, die alle Dinge in der Welt regeln; Die Kraft, bis das Recht. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19498
« In der Politik muss man den Schleudern immer einen Knochen zum Nagen lassen. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19499
« Was einfallsreich ist, ist sehr nah dran, wahr zu sein. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19500
« Die Menschen müssen die Sklaven der Pflicht sein, oder die Sklaven der Gewalt. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19501
« Wenn man einmal den Ucuch der Worte probiert hat, kann der Geist nicht ohne ihn auskommen. Da trinkt man den Gedanken. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19502
« Die Illusionen kommen vom Himmel, und die Fehler kommen von uns. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19503
« Gerechtigkeit ist Freiheit in Aktion. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19504
« Ein Gedanke ist nur dann perfekt, wenn er verfügbar ist, das heißt, wenn man ihn lösen und nach Belieben platzieren kann. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19505
« Es ist unmöglich, sehr gebildet zu werden, wenn man nur das liest, was gefällt. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19506
« Man kann die Sprache des Menschen im Sprachmechanismus als das Seil betrachten, das den Pfeil, den man darauf eingestellt hat, von selbst wirft. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19507
« Jeder Luxus korrumpiert oder die Sitten oder geschmackvoll. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19508
« Man muss sich einreden, vernünftig zu sein, aber nicht recht zu haben. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19509
« Es gibt Bücher, die nützlicher sind durch die Vorstellung, die man sich daraus macht, als durch das Wissen, das man davon nimmt. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19510
« Weisheit ist die Stärke der Schwachen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19511
« Diejenigen, die sich nie zurückziehen, lieben sich mehr als die Wahrheit. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19512
« In allem, was mathematisch ist, gibt es etwas Unvergängliches, weil es nichts Lebendiges gibt. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19513
« Alles wird erlernt, sogar tugendhaft. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19514
« Wenn man die Strenge anwendet, wo man es nicht braucht, weiß man nicht mehr, wie man sie anwenden kann. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19515
« Die Republik ist das einzige Heilmittel für die Übel der Monarchie, und die Monarchie ist das einzige Heilmittel für die Übel der Republik. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19516
« Gute Bewegungen sind nichts, wenn sie nicht zu guten Taten werden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19517
« Um gut zu schreiben, braucht man eine natürliche Leichtigkeit und eine erworbene Schwierigkeit. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19518
« Im Ruhm gibt es immer Glück. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19519
« Schönheit berührt die Sinne und die Schöne berührt die Seele. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19520
« Ein Kunstwerk muss nicht wie eine Realität aussehen, sondern eine Idee. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19521
« Es gibt zwar ein Recht des Weisen, aber kein Recht des Stärkeren. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19522
« Angst hängt von der Fantasie ab, die Feigheit vom Charakter. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19523
« Wenn man zu sehr gefürchtet hat, was passiert, wird man nicht irgendwann etwas Erleichterung erfahren, wenn das passiert ist. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19524
« Wenn man die Geister an Verbrechen gewöhnt hat, gewöhnt man sich bald an die Sitten. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19525
« Es ist ein Glück, ein großes Vermögen, gut geboren zu sein. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19526
« Kinder quälen und verfolgen alles, was sie lieben. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19527
« Wir sind nicht unglücklich, wenn wir nachdenken. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19528
« Unsere Momente des Lichts sind Momente des Glücks; Wenn es in unserem Geist klar ist, ist es schön. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19529
« Der Geist entwirft mit Schmerz, aber er gebiert mit Freuden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19530
« Frauen halten alles für unschuldig, was sie sich trauen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19531
« Freundschaft ist eine Pflanze, die Dürren standhalten muss. »
Joseph Joubert


#19532
« Wir können, wenn wir so viel Vertrauen haben, jemanden in die Lage versetzen, uns zu betrügen. »
Joseph Joubert


#19533
« Wenn man handelt, muss man sich an die Regeln halten, und wenn man urteilt, muss man sich an die Ausnahmen halten. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19534
« Verwenden Sie nur Gold- und Silbermünzen im Worthandel. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19535
« Diejenigen, die nie widerrufen, lieben sich mehr als die Wahrheit. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19536
« Nicht Überfluss, sondern Exzellenz ist Reichtum. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19537
« Das Mitleid ist im Herzen, was Poesie für die Vorstellungskraft ist. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19538
« Freie Seelen statt freie Menschen! Die moralische Freiheit ist die einzig wichtige, die einzig notwendige; Und der andere ist nur so gut und nützlich, wie er diese fördert. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19539
« Freiheit ist ein Tyrann, der von seinen Launen regiert wird. »
Joseph Joubert


#19540
« Wenn es nötig ist zu handeln, dann verschwende dich. wenn zu reden ist; Mach dir keine Mühe. »
Joseph Joubert


#19541
« Man muss die Abwesenheit durch die Erinnerung kompensieren. Das Gedächtnis ist der Spiegel, in dem wir die Abwesenden betrachten. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19542
« Der Himmel ist für alle, die darüber nachdenken. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19543
« Schönheit ist etwas Tierisches, Das Schöne ist etwas Himmlisches. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19544
« Der Fehler rührt; Die Wahrheit ruht. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19545
« Ein Gedanke ist so real wie eine Kanonenkugel. »
Joseph Joubert


#19546
« Alle Leidenschaften lieben das, was sie nährt: Die Angst liebt die Idee der Gefahr. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19547
« Egal, was man sagt, man muss den Männern ins Gesicht schauen, aber man darf ihre Maske nicht für ihr Gesicht nehmen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19548
« Der Klang der Trommel zerstreut die Gedanken; Das ist der Grund, warum dieses Instrument in hohem Maße militärisch ist. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19549
« Es gibt Geister, die durch alle Wahrheiten zum Irrtum gehen; Es ist mehr glücklich, dass die großen Wahrheiten durch alle Fehler. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19550
« Die Ausnahme ist sowohl kunst als auch die Regel, die eine verteidigt, und die andere erweitert den Bereich. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19551
« Worte sind wie Gläser, die alles verdunkeln, was sie nicht besser sehen können. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19552
« Die Argumentation ist nur in den Fächern gut, in denen wir keine Tropfen sehen. Das ist der echte Stab des Blinden. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19553
« Es gibt tausend Möglichkeiten zu sagen, was man denkt, und nur einen, um zu sagen, was ist. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19554
« Eine Tatsache zu kennen, ist nicht berechtigt, sie zu veröffentlichen. Und eine Tatsache zu wissen, ist nicht, sie zu kennen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19555
« Die Reflexion ist für die Farben das, was Echo für Töne ist. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19556
« Nichts ist schlimmer auf der Welt als ein mittelmäßiges Werk, das vorgibt, ausgezeichnet zu sein. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19557
« Die Leiche ist das Haus, in dem unsere Existenz liegt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19558
« Revolutionen sind Zeiten, in denen der Arme seiner Redlichkeit nicht sicher ist, der Reiche seines Vermögens und der Unschuldige seines Lebens. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19559
« Zweifel sind in der Tat ein Schwingzustand oder eine Art Gleichgewicht, in dem die Kinder nicht stehen können. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19560
« Nichts ehrt eine Frau so sehr wie ihre Geduld, und nichts macht ihr so wenig Ehre wie die Geduld ihres Mannes. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19561
« Es gibt korrupte Arbeiten, aber Loseheit ist es eher. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19562
« Das weise Wort sagt einem Kind, es ist ein Wort, das es immer versteht und das man ihm nie erklärt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19563
« Erfahrung macht Kunst, Unerfahrenheit und Reichtum. Wir machen entdeckungs- und zufällige Entdeckungen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19564
« Theorien haben mehr Experimente als Experimente zu Theorien geführt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19565
« Das Geschäft. Nur sie geben Gewicht, indem sie den Geist auf die Erde richten. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19566
« Diejenigen, die sich weder um ihre Freuden noch um ihre Bedürfnisse kümmern müssen, sind zu bedauern. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19567
« Also denke an das, was dir noch bleibt, anstatt an das, was du nicht mehr hast. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19568
« Schließ die Augen und du wirst sehen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19569
« Jede Strafe muss nicht nur medizinisch, sondern auch vorbildlich sein. Er muss den Schuldigen oder die Öffentlichkeit korrigieren. »
Joseph Joubert


#19570
« Wenn ich mir die Geschichte anschaue, sehe ich dort Stunden der Freiheit und jahrhundertelanger Knechtschaft. »
Joseph Joubert


#19571
« Es gibt Geister, die diesen konvexen oder konkaven Spiegeln ähneln, die die Objekte darstellen, wie sie sie erhalten, die sie aber nie so empfangen, wie sie sind. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19572
« Man denkt überstürzt und äußert sich sorgfältig, mit Studie, mit Anstrengung. Das ist ein Fehler des Jahrhunderts. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19573
« Es reicht nicht aus, um zu schreiben, aufmerksamkeit zu erregen und sie zurückzuhalten. Wir müssen sie noch befriedigen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19574
« Der Sprechstil hat oft die Nachteile dieser Opern, deren Musik es unmöglich macht, den Text zu hören: hier verhindert der Text die Sicht der Gedanken. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19575
« Die Illusion ist ein integraler Bestandteil der Realität, sie ist im Wesentlichen wichtig, da die Wirkung auf der Ursache liegt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19576
« Es gibt einige, die nur dann ihren Verstand haben, wenn sie gut gelaunt sind, und andere nur, wenn sie traurig sind. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19577
« Wie kann es sein, dass man nur durch die Suche nach Wörtern Gedanken findet. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19578
« Da Verbrechen die Gesetze vervielfacht haben, haben Fehler die Erklärung vervielfacht. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19579
« Jeder Berufskritiker, von Natur aus mittelmäßiger Mann. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19580
« Es ist seine Stimmung, die man mag oder missfällt, und durch seinen Charakter, dass man geliebt oder gehasst wird. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19581
« Wie viele Menschen sind nur abstrakt, um tiefgründig zu wirken. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19582
« Das Ziel ist nicht immer, um erreicht zu werden, sondern als Ziel zu dienen. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19583
« Was verwundert, einmal erstaunt, aber was bewundernswert ist, wird immer mehr bewundert. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19584
« Lassen Sie uns ein wenig Ignoranz bewahren, um ein wenig Bescheidenheit und Respekt vor anderen zu bewahren. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19585
« Es gibt keine Musik, die angenehmer ist als die Variationen der bekannten Mels. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19586
« Denken Sie an die Übel, von denen Sie frei sind. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19587
« Zärtlichkeit ist die Ruhe der Leidenschaft. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19588
« Die Kleinen haben wenig Leidenschaft, sie haben nur Bedürfnisse. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19589
« Das Verdienst muss gelehrt werden, und in den Augen der Menge weisen Reichtum und Macht allein darauf hin. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19590
« Wenn das Gebet unser Schicksal nicht ändert, verändert es unsere Gefühle, was nicht weniger nützlich ist. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19591
« Auf die Frage: Ist er schuldig? Es sollte noch eine weitere hinzugefügt werden: Ist es unverbesserlich? »
Joseph Joubert (Hefte)


#19592
« Der Geist muss in einer Lektüre bleiben, um einen Autor gut zu kennen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19593
« Was wir in den Büchern suchen, ohne es zu merken, sind Worte, die geeignet sind, unsere verschiedenen Gedanken auszudrücken. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19594
« Wir brauchen Tugenden, die lieben und Fehler, die Angst machen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19595
« Man ruiniert sich den Verstand, wenn man zu viel schreibt. Wir rosteten ihn nicht. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19596
« Gegen Einwände zu kämpfen, bedeutet oft nur, Geister zu zerstören. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19597
« Weder alle Nachtigallen singen ebenfalls gut, noch riechen alle Rosen gut. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19598
« Es ist in Ordnung, dass eine unvermeidliche Strafe einem vorsätzlichen Fehlverhalten folgt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19599
« Das Papier ist geduldig, aber der Leser ist es nicht. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19600
« Ja, es kommt unweigerlich in die Komposition jedes perfekten Glücks die Idee, es verdient zu haben. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19601
« Es gibt Ablässe, die eine Verleugnung der Gerechtigkeit sind. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19602
« Es sind immer unsere Hilflosigkeit, die uns irritiert. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19603
« Der große Nachteil der neuen Bücher ist, uns daran zu hindern, die alten zu lesen. »
Joseph Joubert (Gedanken, Maximen und Prüfungen)


#19604
« Die Regel befreit uns von den Phantasien, den Qualen der Unsicherheit. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19605
« Der Ausruf "Ist schön!" und seine Wirkung. Das ist von allen Unbestimmten und am besten gehörten Wörtern. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19606
« Die Ausnahme kommt immer aus dem Grund der Regel. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19607
« Die Aufmerksamkeit, die wir den Übeln anderer schenken, lässt uns sicherlich unsere eigenen vergessen. Es ist sogar eine Tatsache, deren Ursache physisch ist. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19608
« Der äußerst falsche Geist ist derjenige, der nie spürt, dass er sich verirrt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19609
« Die Meisterwerke haben kein anderes Ziel, als den Blicken einiger reicher Männer ausgesetzt zu sein und in den Häusern der Großen eingesperrt und versteckt zu sein... »
Joseph Joubert (Hefte)


#19610
« Um geizig zu sein, braucht man nur Faulheit, Untätigkeit. Deshalb ist die Habgier ansteckend. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19611
« Der Schwätzer ist der, der mehr redet, als er denkt. Wer viel denkt und redet, der hält sich nicht wie ein Schwätzer. »
Joseph Joubert (Notizbuch)


#19612
« Wir sind nur in Ordnung, wenn wir es korrigieren. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19613
« Übertreibt nicht die Übel des Lebens und verkennt seine Besitztümer nicht, wenn ihr ein glückliches Leben sucht. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19614
« Um tragisch zu sein, muss das Unglück selten sein. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19615
« Es gibt gute Wissenschaften, deren Existenz notwendig ist und deren Kultur nutzlos ist. Das ist die Mathematik. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19616
« Die Gleichgültigkeit macht einen falschen Eindruck von Überlegenheit. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19617
« Gutgläubigkeit. Schwieriger zu verdrängen als zu überzeugen, und leichter zu täuschen als zu täuschen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19618
« Das Vergnügen ist nur das Glück eines Körpers. Das wahre Glück, das einzige Glück, das ganze Glück ist das Wohl der Seele. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19619
« Die Geschichte ist gut zu vergessen; Deshalb ist sie gut zu wissen. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19620
« Es gibt nur die, die jeder hat, die richtigen Ideen in der Welt. »
Joseph Joubert (Hefte)


#19621
« Nennen wir die Männer des Genies, die schnell tun, was wir langsam tun. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19622
« Die Seele des Diamanten ist das Licht. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19623
« Alle Wesen kommen nur knapp, und es ist kaum so, dass sie von nichts kommen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19624
« Wenn meine Freunde einäugig sind, sehe ich sie mir an. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19625
« Alles, was richtig ist, ist kurz. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19626
« Genie ist die Fähigkeit, unsichtbare Dinge zu sehen, unantastbare Dinge zu bewegen, Dinge zu malen, die keine Züge haben. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19627
« An das Gesicht der Frau, deren nackter Körper man sieht, ist nicht mehr zu denken. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19628
« Der Gedanke bildet sich in der Seele, wie sich die Wolken in der Luft bilden. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19629
« Imitiert die Zeit. Er zerstört alles langsam. Er zertsiert, er wirkt aus, er entwurzelt, löst und reißt nicht ab. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19630
« Fantasie ist das Auge der Seele. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19631
« Gott ist der Ort, an dem ich mich nicht an den Rest erinnere. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19632
« Wenn man sich an einen schönen Würmer erinnert, an ein schönes Wort, an einen schönen Satz, dann liest man sie immer in der Luft; Man sieht sie vor sich, die Augen scheinen sie im Raum zu lesen. Man kann sie sich nicht auf dem Blatt vorstellen, auf dem sie geklebt sind. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19633
« Die Musik hat sieben Buchstaben, die Schrift hat fünfundzwanzig Noten. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19634
« Ein Traum ist die halbe Realität. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19635
« Der Mutige hat Mut und der Tapfere liebt es, es zu zeigen. »
Joseph Joubert (Notizbuch)


#19636
« Die Gedanken, die zu uns kommen, sind besser als die, die wir finden. »
Joseph Joubert


#19637
« Man kann keine Poesie finden, wenn man sie nicht an sich trägt. »
Joseph Joubert


#19638
« Wir brauchen wenig Leben, um zu leben. »
Joseph Joubert


#19639
« Bei den einen entsteht der Stil aus Gedanken; Bei den anderen entstehen Die Gedanken aus dem Stil. »
Joseph Joubert


#19640
« Gemeinplätze sind von ewigem Interesse. »
Joseph Joubert


#19641
« Die Fragen zeigen das Ausmaß des Geistes und die Antworten seine Feinheit. »
Joseph Joubert


#19642
« Gerechtigkeit ist das Recht des Schwächsten. »
Joseph Joubert


#19643
« Sprechen Sie mit den jungen Leuten: Sie wissen alles! »
Joseph Joubert


#19644
« Man muss geliebt werden, denn Männer sind nur den Menschen gegenüber, die sie lieben. »
Joseph Joubert


#19645
« Das Genie fängt mit den schönen Werken an, aber die Arbeit allein vollendet sie. »
Joseph Joubert


#19646
« Wer nicht die Schwächen der Freundschaft hat, hat nicht die Stärken. »
Joseph Joubert


#19647
« Der Grund kann uns warnen, was zu vermeiden ist, das Herz sagt uns nur, was zu tun ist. »
Joseph Joubert


#19648
« Bildung besteht aus dem, was gesagt werden muss und was zu verschweigen ist. »
Joseph Joubert


#19649
« Gerechtigkeit ohne Kraft und Gewalt ohne Gerechtigkeit: Schreckliches Unglück. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19650
« Das Ziel der Diskussion darf nicht der Sieg sein, sondern die Verbesserung. »
Joseph Joubert


#19651
« Um glücklich und immer wie sich selbst zu leben, muss eine hübsche Frau jung sterben, und eine ehrliche Frau stirbt alt. »
Joseph Joubert


#19652
« Alle Frauen lieben die Geister, die in jungen Körpern leben, und seelen, die schöne Augen haben. »
Joseph Joubert


#19653
« Unterrichten heißt, zweimal zu lernen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19654
« Die Hoffnung ist eine Anleihe, die dem Glück gemacht wird. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19655
« Kinder brauchen eher Vorbilder als Kritik. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19656
« Man sollte nur die Frau wählen, die man als Freund wählen würde, wenn sie ein Mann wäre. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19657
« Es gibt nichts Gutes im Menschen, nur seine jungen Gefühle und seine alten Gedanken. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19658
« Wir respektieren gegen uns die, die wir respektiert sehen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19659
« Die besten Gesetze entstehen aus den Bräuchen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19660
« Es fällt mir schwer, die Stadt zu verlassen, weil ich mich von meinen Freunden trennen muss; Und die Mühe, das Land zu verlassen, denn dann muss man mich von mir trennen. »
Joseph Joubert (Gedanken)


#19661
« Wenn er ein Mann ist, der von dem verdammten Ehrgeiz gequält wird, ein ganzes Buch auf eine Seite zu legen, eine ganze Seite in einem Satz und einen Satz in einem Wort, dann bin ich das. »
Joseph Joubert


#19662
« Niemals fehlt es den Ideen an Wörtern; Das sind die Ideen, die den Worten fehlen. »
Joseph Joubert


#19663
« Um in uns hinabsteigen zu können, müssen wir uns zuerst erheben. »
Joseph Joubert


#19664
« Die Schwäche, die bewahrt, ist besser als die Kraft, die zerstört. »
Joseph Joubert


#19665
« Wir wissen nichts, erst lange nachdem wir es erfahren haben. »
Joseph Joubert


?
Sie möchten mehr über Joseph Joubert ? Dann sollten Sie sich wahrscheinlich umsehen. Hier entlang..

De inhoud van deze pagina is voor het laatst bijgewerkt op Donnerstag 6 Mai 2021.
Het was toen 21:15:25 (Parijse tijd, Frankrijk, planeet Aarde - bekend heelal).
mandarin : 你的预感 | französisch : Mon Ange | englisch : My angel | mandarin : 拉兰德 | spanisch : Una corazonada de ti | deutsch : Neuigkeiten hinter der Scheibe. | englisch : To the wrath of the righteous | französisch : Une intuition de toi | französisch : Qui est Seth Messenger ? | mandarin : 正义的愤怒 | englisch : You would like to read more? | französisch : Mon nom est Pierre | französisch : Patience | englisch : A hunch of you | englisch : The Wait | deutsch : Wer ist Seth Messenger? | deutsch : Mein Engel | englisch : New beginning | deutsch : Die Lande | spanisch : Mi nombre es Peter | deutsch : Auf die Wut des Gerechten | spanisch : La Lande | französisch : Aux colères du juste | spanisch : ¿Quién es Seth Messenger? | englisch : My name is Pierre | mandarin : 来自玻璃后面的消息 | spanisch : Va a pasar cerca de ti. | französisch : Ca arrivera près de chez vous | spanisch : Nuevo comienzo | deutsch : Neuer Anfang | englisch : Who is Seth Messenger? | mandarin : 耐心 | englisch : The Moor | deutsch : Geduld | spanisch : Paciencia | englisch : It's going to happen near you | mandarin : 我的天使 | französisch : La Lande | spanisch : A la ira de los justos | mandarin : 我叫彼得 | spanisch : Noticias desde detrás del cristal | englisch : News from behind the glass | mandarin : 你想多读些吗? | deutsch : Mein Name ist Pierre. | deutsch : Möchten Sie mehr lesen? | französisch : Nouveau départ | spanisch : Mi ángel | französisch : Vous aimeriez en lire d'avantage ? | deutsch : Es wird in Ihrer Nähe passieren. | mandarin : 赛斯信使是谁? | französisch : Des nouvelles de derrière la vitre | spanisch : ¿Le gustaría leer más? | deutsch : Eine Ahnung von dir | mandarin : 它会发生在你附近。 | mandarin : 新开始 |
Sie sind offline.
Melden Sie sich an. um auf alle Inhalte und Dienste zuzugreifen, die von dieser Website angeboten werden.
Ca arrivera près de chez vous
(0% lus)
aa AA {}
Wer ist Seth Messenger?
Langue (français)
Seth Messenger .de
" Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen möchtest." (Ghandi)
Kurze Geschichten
Zitate
Emissionen
Melden Sie sich an. auf alle Inhalte kostenlos zugreifen zu können. Noch nicht angemeldet, zögern Sie nicht, es ist kostenlos. Inschrift.
Sie sind auf dieser Website eingeloggt und haben somit freien Zugang zu allen Inhalten und Funktionen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und gute Lektüre!
Abmelden.


Inhaltsverzeichnis
Texte Texte Quote Code Image
Inscrivez-vous en quelques secondes, c'est gratuit !
Votre prénom :
Votre nom :
Votre mail :
Inscription
Chargement en cours..
sethmessenger.fr
Version Française English Version
Traduction Header
..
Adm
Trad Inactive
HideW