Seth Messenger .de
Fantasie während der Ladung...

Ein paar kurze Geschichten, um durch http://www.sethmessenger.fr
#Science-Fiction #Fantastische #Antizipation.
Aber nicht nur..
©2021 – Alle Rechte vorbehalten, Philippe Jouy a.k.a Seth Messenger.
Inhaltsverzeichnis
Zitate
Geschätzte Lesezeit:

Seth Messenger : Zitate von Alphonse de Lamartine

Alphonse de Lamartine Hat gesagt, :

(Automatische Übersetzung)
Ändern
Alphonse de Lamartine
(Zitate)
#21702
« Die schönste Haltung des Menschen ist, vor seinen Mitmenschen zu stehen, kniend vor Gott. »
Alphonse de Lamartine


#21703
« Die Akademie ist mehr als eine Institution, sie ist eine Gewohnheit Frankreichs. »
Alphonse de Lamartine


#21704
« Frankreich ist eine nation, die sich langweilt. »
Alphonse de Lamartine (Rede - 10. Januar 1839)


#21705
« Kritik ist die Macht der Machtlosen. »
Alphonse de Lamartine


#21706
« Der Ruhm löscht alles aus, bis auf das Verbrechen. »
Alphonse de Lamartine (Neue poetische Meditationen)


#21707
« Der Tod war zu allen Zeiten die Anstalt des Ruhms. »
Alphonse de Lamartine (Neue poetische Meditationen)


#21708
« Für die Wahrheit machte Gott das Genie. »
Alphonse de Lamartine (Poetische Meditationen)


#21709
« Es gibt eine Frau, die für alle großen Dinge verantwortlich ist. »
Alphonse de Lamartine


#21710
« Also, liebst du es, liebst du doch! Wir müssen uns beeilen, genießen! »
Alphonse de Lamartine (Erste poetische Meditationen)


#21711
« Das Leben ist dein Schiff und nicht dein Zuhause. »
Alphonse de Lamartine


#21712
« Wir haben keine zwei Herzen, eins für Tiere und eins für Menschen. Wir haben ein Herz, oder wir haben keins. »
Alphonse de Lamartine


#21713
« Also, immer zu neuen Ufern getrieben, in der ewigen Nacht ohne Rückkehr weggespült, werden wir nicht jemals auf dem Ozean der Zeitalter ankern können, einen einzigen Tag ankeren? »
Alphonse de Lamartine (Poetische Meditationen)


#21714
« Fotografie ist eine Kunst; Es ist besser als eine Kunst, es ist das Sonnenphänomen, bei dem der Künstler mit der Sonne zusammenarbeitet. »
Alphonse de Lamartine (Interview mit Leopold Robert, 1858)


#21715
« Hier unten wird der Schmerz des Schmerzes angekettet; Der Tag folgt auf den Tag, und der Schmerz schmerzt. »
Alphonse de Lamartine


#21716
« Ein großes Volk ohne Seele ist eine große Menschenmenge. »
Alphonse de Lamartine (Erste Meditation)


#21717
« Die Natur ist da, die dich einlädt und liebt. Geh in ihre Brust, damit sie dich immer aufmacht. »
Alphonse de Lamartine


#21718
« Gott manifestiert sich immer in dem Moment, in dem alles Menschliche nicht ausreicht, in dem der Mensch bekennt, dass er nichts für sich selbst tun kann. »
Alphonse de Lamartine (Reisen in den Osten)


#21719
« Ein Gewissen ohne Gott ist ein Gericht ohne Richter. »
Alphonse de Lamartine


#21720
« Je mehr wir die Augen öffnen, desto tiefer ist die Nacht;D ist nur ein erträumtes Wort, um die Welt zu erklären,Ein dunkler Abgrund, in den sich der Geist eingelassen hat. »
Alphonse de Lamartine (Poetische und religiöse Harmonien)


#21721
« In den bodenlosen Abgrund stürzte mein Blick. Vom Atom bis zur Sonne habe ich alles abgefragt. »
Alphonse de Lamartine (Erste poetische Meditationen)


#21722
« Das Erhabene, das Schöne, das Pathetische allein ist in der Kunst unfehlbar. Wer sich erzärzt, weiß alles. »
Alphonse de Lamartine (Graziella)


#21723
« Der Mensch hat keinen Hafen, die Zeit hat kein Ufer; es sinkt, und wir gehen hin! »
Alphonse de Lamartine (Poetische Meditationen)


#21724
« Die Welt ist ein Buch, in dem uns jeder Schritt eine Seite öffnet. »
Alphonse de Lamartine (Reise in den Orient)


#21725
« Die Sonne der Lebenden erwärmt die Toten nicht mehr. »
Alphonse de Lamartine (Erste poetische Meditationen)


#21726
« Nichts ist wahr, nichts ist falsch; Alles ist täuscht und verlogen, eine Illusion des Herzens, die eine vergeblich Hoffnung verlängert. Unsere einzigen Wahrheiten, Männer, sind unsere Schmerzen. »
Alphonse de Lamartine (Zweite poetische und religiöse Harmonien)


#21727
« Ruhm kann nicht sein, wo die Tugend nicht ist. »
Alphonse de Lamartine (Erste poetische Meditationen)


#21728
« Wir möchten zurück zu der Seite, auf der wir liebenUnd die Seite, auf der wir sterben, ist schon unter unseren Fingern. »
Alphonse de Lamartine (Verschiedene Gedichte)


#21729
« Freude ist ein Gebet und Almosen eine Lust. »
Alphonse de Lamartine (Poetische und religiöse Harmonien)


#21730
« Wer sich erzärzt, weiß alles. »
Alphonse de Lamartine (Graziella)


#21731
« Um alles zu malen, muss man alles riechen. »
Alphonse de Lamartine (Der Enthusiasmus)


#21732
« Ich bin in der Farbe derjenigen, die verfolgt werden! »
Alphonse de Lamartine (Toussaint Louverture)


#21733
« Es gibt nur einen kompletten Mann, der viel gereist ist, der zwanzigmal die Form seines Denkens und seines Lebens verändert hat. »
Alphonse de Lamartine (Reise in den Orient)


#21734
« Sterben bedeutet nicht, zu sterben; Meine Freunde! Es ist eine Veränderung. »
Alphonse de Lamartine (Der Tod von Sokrates)


#21735
« Was spielt bei vereinten Herzen eine Rolle, was sich um sie herum ändert? »
Alphonse de Lamartine (Jocelyn)


#21736
« Gott wäre grausam, wenn er nicht so groß wäre! »
Alphonse de Lamartine (Die Vögel)


#21737
« Die Hand Gottes ist auf den menschlichen Dingen sichtbar, aber selbst diese Hand hat einen Schatten, der uns verbirgt, was sie erreicht. »
Alphonse de Lamartine (Geschichte der Girondins)


#21738
« Ein einziger Wunsch genügt, um eine ganze Welt zu bevölkern. »
Alphonse de Lamartine (Der Tod des Sokrates)


#21739
« Wer erschaffen kann, verachtet zu zerstören. »
Alphonse de Lamartine (Das Gebet)


#21740
« Der Mensch ist Gott durch gedanken. »
Alphonse de Lamartine (Poetische Meditationen)


#21741
« Die Kirche braucht keine Reformer, sondern Heilige. »
Alphonse de Lamartine


#21742
« Die Liebe allein blieb, wie ein großes Bild überlebt allein das Erwachen in einem ausgelösteten Gedraum. »
Alphonse de Lamartine


#21743
« Das gleiche Leiden verbindet tausendmal mehr als die gleichen Freuden. »
Alphonse de Lamartine


#21744
« Unbelebte Objekte, haben Sie also eine Seele, die sich an unsere Seele bindet, und die Kraft zu lieben? »
Alphonse de Lamartine (Poetische und religiöse Harmonien)


#21745
« Unwissend, wo ich herkomme, unsicher, wohin ich gehe. »
Alphonse de Lamartine (Der Mensch)


#21746
« Die Vergangenheit, die Zukunft, diese zwei Hälften des Lebens, von denen die eine nie sagt und die andere immer sagt. »
Alphonse de Lamartine


#21747
« Egoismus und Hass haben allein ein Vaterland; Die Bruderschaft hat keine! »
Alphonse de Lamartine (Die Marseillaise des Friedens)


#21748
« Was für ein Verbrechen haben wir uns verdient, geboren zu werden? »
Alphonse de Lamartine (Die Verzweiflung)


#21749
« Unsere einzigen Wahrheiten, Mensch, sind unsere Schmerzen. »
Alphonse de Lamartine (Das Grab einer Mutter)


#21750
« Die Dichter sind die Stimmen derer, die keine Stimme haben. »
Alphonse de Lamartine


#21751
« Ich lese in der Zukunft den Grund der Gegenwart. »
Alphonse de Lamartine


#21752
« Wir bewundern die Welt durch das, was wir lieben. »
Alphonse de Lamartine


#21753
« So immer zu neuen Ufern getriebenIn der ewigen Nacht, die ohne Wiederkehr weggespült wird,werden wir jemals auf dem Ozean des Zeitalters an einem einzigen Tag den Anker ankern können? »
Alphonse de Lamartine (Der See)


#21754
« Sie vermissen nur ein Wesen, und alles ist entvölkert. »
Alphonse de Lamartine (Die Isolation)


#21755
« Affären sind ungeschriebene Eide, die die Moral missbilligen kann, die aber der Gebrauch entschuldigt und die Treue rechtfertigt. »
Alphonse de Lamartine


#21756
« Ich bin ein Mitbürger von jeder Seele, die denkt; Die Wahrheit ist mein Land. »
Alphonse de Lamartine (Verschiedene Gedichte)


#21757
« Ich habe die Museen, die Friedhöfe der Künste. »
Alphonse de Lamartine (Reise in den Orient)


#21758
« Alle großen Lesungen sind ein Datum in der Existenz. »
Alphonse de Lamartine (Literaturkurse)


#21759
« Eng in seiner Natur, unendlich in seinen Gelübden, Der Mensch ist ein gefallener Gott, der sich an den Himmel erinnert. »
Alphonse de Lamartine (Erste poetische Meditationen)


?
Sie möchten mehr über Alphonse de Lamartine ? Dann sollten Sie sich wahrscheinlich umsehen. Hier entlang..

De inhoud van deze pagina is voor het laatst bijgewerkt op Mittwoch 12 Mai 2021.
Het was toen 10:16:07 (Parijse tijd, Frankrijk, planeet Aarde - bekend heelal).
mandarin : 你的预感 | französisch : Mon Ange | englisch : My angel | mandarin : 拉兰德 | spanisch : Una corazonada de ti | deutsch : Neuigkeiten hinter der Scheibe. | englisch : To the wrath of the righteous | französisch : Une intuition de toi | französisch : Qui est Seth Messenger ? | mandarin : 正义的愤怒 | englisch : You would like to read more? | französisch : Mon nom est Pierre | französisch : Patience | englisch : A hunch of you | englisch : The Wait | deutsch : Wer ist Seth Messenger? | deutsch : Mein Engel | englisch : New beginning | deutsch : Die Lande | spanisch : Mi nombre es Peter | deutsch : Auf die Wut des Gerechten | spanisch : La Lande | französisch : Aux colères du juste | spanisch : ¿Quién es Seth Messenger? | englisch : My name is Pierre | mandarin : 来自玻璃后面的消息 | spanisch : Va a pasar cerca de ti. | französisch : Ca arrivera près de chez vous | spanisch : Nuevo comienzo | deutsch : Neuer Anfang | englisch : Who is Seth Messenger? | mandarin : 耐心 | englisch : The Moor | deutsch : Geduld | spanisch : Paciencia | englisch : It's going to happen near you | mandarin : 我的天使 | französisch : La Lande | spanisch : A la ira de los justos | mandarin : 我叫彼得 | spanisch : Noticias desde detrás del cristal | englisch : News from behind the glass | mandarin : 你想多读些吗? | deutsch : Mein Name ist Pierre. | deutsch : Möchten Sie mehr lesen? | französisch : Nouveau départ | spanisch : Mi ángel | französisch : Vous aimeriez en lire d'avantage ? | deutsch : Es wird in Ihrer Nähe passieren. | mandarin : 赛斯信使是谁? | französisch : Des nouvelles de derrière la vitre | spanisch : ¿Le gustaría leer más? | deutsch : Eine Ahnung von dir | mandarin : 它会发生在你附近。 | mandarin : 新开始 |
Sie sind offline.
Melden Sie sich an. um auf alle Inhalte und Dienste zuzugreifen, die von dieser Website angeboten werden.
Ca arrivera près de chez vous
(0% lus)
aa AA {}
Wer ist Seth Messenger?
Langue (français)
Seth Messenger .de
" Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen möchtest." (Ghandi)
Kurze Geschichten
Zitate
Emissionen
Melden Sie sich an. auf alle Inhalte kostenlos zugreifen zu können. Noch nicht angemeldet, zögern Sie nicht, es ist kostenlos. Inschrift.
Sie sind auf dieser Website eingeloggt und haben somit freien Zugang zu allen Inhalten und Funktionen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und gute Lektüre!
Abmelden.


Inhaltsverzeichnis
Texte Texte Quote Code Image
Inscrivez-vous en quelques secondes, c'est gratuit !
Votre prénom :
Votre nom :
Votre mail :
Inscription
Chargement en cours..
sethmessenger.fr
Version Française English Version
Traduction Header
..
Adm
Trad Inactive
HideW