Seth Messenger .de
Fantasie während der Ladung...

Ein paar kurze Geschichten, um durch http://www.sethmessenger.fr
#Science-Fiction #Fantastische #Antizipation.
Aber nicht nur..
©2021 – Alle Rechte vorbehalten, Philippe Jouy a.k.a Seth Messenger.
Inhaltsverzeichnis
Kurze Geschichten
Science-Fiction
Geschätzte Lesezeit:

Seth Messenger : Geduld

(Automatische Übersetzung)
Ändern
Geduld
(Von Seth Messenger)
Meine Hände zittern.
n
Ich kann sie nicht aufhalten. Sich zum Atmen zu zwingen, dieses verängstigte Herz dazu zu bringen, seinen zügellosen Rhythmus zu senken, der in jeder Hinsicht gefährlich ist. Meine Reaktion ist instinktiv, instinktiv. Ich schreie sogar, als ich aufwachte und sah sie in einer Ecke des Raumes, unbeweglich in der Mitte seines seidenen Mosaikkomplexes. Dummes, unkontrolliertes Verhalten.
n
Ruhig, Angst haben, aber sich beherrschen. Schließlich sind es nur Spinnen, sagten sie am Anfang, in den Nachrichtensendungen. Zuerst, bevor sie es verstanden haben.
n

n
Es ist ein kleines Exemplar, ungefähr einen Zentimeter. Sie trägt diese hellbraune Farbe, die in beiden Segmenten ihres Körpers fast durchsichtig ist. Seine Beine sind zerschnitten und schlank, jede in Kontakt mit einem Faden seiner Leinwand. Unbeweglich sind sie mit dieser charakteristischen Abwechslung von Schwarz und Braun bemalt. Es gibt keinen Zweifel, es handelt sich um eine von ihnen, eine Tigerspinne. Natürlich, wie könnte es anders sein?
n
n
Ruhig bleiben, das Exemplar hat seine Falle in der Ecke des Badezimmers gewebt oder ich schlafe und lebe schon seit einigen Wochen, füttert mich von Konserven und betet, dass weder Wasser noch Strom fehlen. Ich habe Glück. So in die Höhe gewebt, hatte ich kaum ein Risiko, das Netz zu berühren, während ich schlief. Aber die Leinwand ist nicht mein einziges Problem. Die Tigerspinne hat diese unerfreuliche Neigung, zu springen und zu beißen, ohne nachzudenken, wenn sie sich bedroht fühlt. Wenn auch nur zwei Meter von ihr entfernt, stellt mein gesichtsloses Gesicht eine potenziell tödliche Oberfläche dar. Langsam greifen meine Hände, geschützt durch diese dicken Gartenhandschuhe, die mich nicht mehr verlassen, selbst während meines Schlafes, meine Tauchmaske. Ich erforsche die Innen- und Außenseitersicht, vermute einen anderen Eindringling und verfluchend, ein schwarzes statt durchsichtiges Modell gewählt zu haben. Der Schutz scheint frei zu sein, und ich ziehe ihn langsam über meine Neoprenhaube. Der Tauchanzug ist zweifellos das einzige, was mich nach einigen Wochen noch am Leben halten kann. Ich danke Ihnen für den Zustand meiner Haut und die schweren Allergien, die durch seinen längeren Hafen entwickelt wurden. Sie sind immer besser als ein Biss oder ein Kontakt mit einer Leinwand.
n
So geschützt, kann ich mich von diesen harten, kalten Fliesen, die meine Schicht bilden, erholen und den Eindringling angreifen.
n
Mit der Erfahrung lernte ich, dass nur plötzliche Bewegungen das Misstrauen der Tigerspinne wecken. Es bleibt also der beste Weg, um ihn zu zerquetschen. Dies wird keine Ausnahme von dieser Regel sein. Aus Geduld konnte ich ihn durch die Finger meiner rechten Hand zerquetschen, ohne seine Leinwand zu erschüttern.
n
Der Architekt der verdrängten Todesfalle, ich benutze die Spitze der gleichen handgefertigten Finger, um vorsichtig die chektiven Marshmallows der Leinwand zu sammeln und die Bindungspunkte zu beschwören, damit kein geschwächter Bruchteil davon übrig bleibt, der wegfliegt und danach fällt. Ich benutze meine linke Hand, um den kompakten Stoffstopfen zu entfernen, der das Waschbecken verstopft, in der Hoffnung, dass keine weiteren Spinnen auftauchen. Dann, wenn das Herz wie jedes Mal wieder in die Wickel kommt, löste ich den Wassereinbruch aus und bete, dass es nicht abgeschnitten wurde. Ein kontrolliertes Netz taucht auf, und ich kann mich damit abfinden, mit manischer Aufmerksamkeit meine kriminelle Hand vom Rest der Spinne und ihrer Falle zu säubern. Ich habe all diese Operationen mit der Geschicklichkeit eines Chirurgen durchgeführt. Oder von einem Räumungskommando. Der geringste Kontakt meiner Haut mit dem einen oder anderen hätte mich den Wirkungen des Nervengifts ausgesetzt und mich innerhalb einer Minute gelähmt.
n
Da die offensichtliche Bedrohung aus dem Weg geräumt wurde, weiß ich, dass das Schwerste noch zu tun ist. Finden Sie den Fehler, den Sie gemacht haben. Wie schaffte es das Exemplar, ins Bad einzudringen?
n

n
Nach einigen Stunden sehe ich nur eine logische Erklärung. Das Lüftungsgitter. Das Sieb, das ich dort installiert habe, ist jedoch millimetergenau, und das hätte verhindern sollen, dass jedes Exemplar vorbeikommt, zumal ich die Hülle mit Kalk und Insektizid gefüllt habe, bevor ich hier wohnhaft wurde. Ein resistentes Ei, das sich verirrt hat und es geschafft hat, durch den Filter zu kommen? Das Exemplar wäre tagelang geschlüpft und gewachsen, ohne dass ich es bemerkt hätte. Ich denke lieber nicht mehr darüber nach. Ich habe alles überprüft. Die Abdichtung der Türen und Fenster, die ich mit Gummi-Verstärkungen versiegelte. Die Stopfen der Abflussabsauger für Toiletten, Dusche und Waschbecken. Aber das Lüftungsgitter. Ich kann sie nicht weiter einschränken. Ich brauche Luft.
n
Ich bin nicht gläubig, aber, Herr, möge mir jemand helfen.
n

n
Die Tigerspinnen.
n
Es wäre fast poetisch, wenn man so sagt. Das erste Mal, dass ich von dieser Spezies hörte, war vor etwas mehr als einem Jahr. Alle Fernsehnachrichten hatten ihre Existenz am selben Tag bekannt gegeben, was uns hätte alarmieren sollen. Dennoch wurde das Exemplar lediglich als eine Tatsache und eine Forderung nach Wachsamkeit an die Bevölkerung dargestellt. Ein bisschen wie bei der Tigermücke und dem Risiko der Übertragung von Chikungunya. Es wurden Fälle von tödlichen allergischen Schocks bei Kontakt mit dieser Spinnspinnart festgestellt, die leicht an ihrem durchsichtigen Aussehen und ihren schwarz getigerten Beinen erkennbar war, die ihr ihren öffentlichen Namen eingebracht hatten. Jeder Kontakt musste daher vermieden werden, und die Bürger wurden gebeten, eine spezielle Notrufnummer anzurufen, falls sie jemals ein Exemplar zu Hause oder in ihrem Garten beobachteten. Es war jedoch nicht notwendig, sich allzu große Sorgen zu machen.
n
Acht Monate später hatten die Fernsehsender aufgehört, zugunsten einer informativen Botschaft zu senden, die an die Überlebensanweisungen gegenüber der Tigerspinne erinnerte. Ich nehme an, dass der Weg zu den Filmstudios schon damals zu gefährlich geworden ist. Die Telefone und das Internet liefen einige Wochen weiter und wurden wiederum abgeschaltet. Zumindest für mich. Selbst die Notrufnummern auf meinem Handy funktionierten nicht mehr. Wie auch immer, alle Menschen, die ich kannte, waren bereits tot. Ich versuche, nicht an sie zu denken und was es bedeutet, durch den Kontakt mit einer Tigerspinne zu sterben. Ich versuche es jeden Tag, um nicht verrückt zu werden, nicht zu kotzen. Und konserviert neben mir auf dem Boden, den Blechkran entfernt, eine großkalibrinzische Waffe, nur für den Fall. Mit diesem geheimen Gebet, bei Kontakt, genug Zeit und Kraft zu haben, um es zu benutzen.
n

n
Das übliche Verhaltensmuster einer Spinne ist wie folgt.
n
Einen geeigneten Ort beim Weben finden und dann warten, bis sich eine unglückliche Beute einsperrt. Alarmiert durch die Vibrationen des Gewebes, das von der kämpfenden Beute produziert wird, bewegt sich die Spinne um die Beute herum, um sie mit ihren Faden zu betäuben. Wenn das Risiko so gering ist, beißt die Spinne ihre Beute und injiziert ihr ein nicht tödliches Lähmungsgift. Die Beute wird viel später verzehrt werden, wenn der Hunger zu spüren ist, und über einen sehr langen Zeitraum. Einige Arten legen ihre Larven direkt in die Beute, die so von innen verzehrt wird. Die Beute bleibt am Leben, aber gelähmt.
n
Die Tigerspinne ist Teil dieser fröhlichen Familie. Sie wägt, je nachdem, welche Nahrungsmittelreserve sie hat. Mit zwei Besonderheiten jedoch. Erstens verschwiegen sie ein Neurotoxin, das beim Menschen bei Hautkontakt im Minutentakt Lähmung verursacht. Diese Lähmung dauert mehrere Stunden, wenn der Kontakt nicht wiederholt wird. Die lebenswichtigen Organe funktionieren weiterhin normal, aber die freiwillige Motorkontrolle wird unterbrochen. Die zweite Besonderheit der Tigerspinne ist, dass sie von ganz bestimmten menschlichen Pheromonen angezogen wird. Pheromone, die von der menschlichen Haut abgegeben werden, sobald sie mit dem Neurotoxin in Berührung gekommen sind. Da das Nervengift in den Bissen der Spinne und auf den Drahteseln der Spinne vorhanden ist, führt jeder Kontakt mit der Art zu einer fast sofortigen Lähmung. Und die Lähmung führt dazu, dass ein Pheromone in die Poren der menschlichen Haut ausgibt, die der Spinne anzeigt, dass eine neue Speisekammer verfügbar ist. Für sie. Und seinen großen Nachwuchs.
n

n
Wie ein führender Wissenschaftler im Fernsehen erklärt hatte, ist die Spinne kein natürliches Raubtier des Menschen. Sie webt seine Leinwand nicht für ihn, sondern um sich von Insekten zu ernähren.
n
Seine Sucht nach menschlichen Pheromone, die durch den Kontakt mit seinem Neurotoxin emittiert wird, wäre daher ein sekundäres und zufälliges Verhalten.
n

n
- Ja, natürlich.
n
Viele Theorien wurden verbreitet, vor allem im Internet und seltsamerweise nicht in den Zeitungen. Die Tatsache, dass Tigerspinnen tatsächlich eine Waffe waren, die von dem außer Kontrolle geratenen Militär entwickelt wurde, ist wahrscheinlich die wahrscheinlichste. Aber das einzige, was wir sicher waren, war folgendes. Die Spezies war neu.
n

n
Wie auch immer, die Wahrheit war einfach. Die Tigerspinnen hatten nichts gegen uns. Aber dass es nur einen Kontakt gibt und wir ihr Eldorado werden. Ein riesiger Kühlschrank, der wochenlang von innen lebendig verschlungen würde, bis das Herz ausfallen würde, meist durch Dehydrierung.
n

n
Es ist Monate her, seit ich das Haus verlassen habe. Seit Wochen musste ich mich in meinem Badezimmer zurückziehen, weil ich den Sitz der drei Zimmer in der Wohnung, die ich gemietet hatte, nicht halten konnte. Und ich habe Hunger. Vor drei Wochen habe ich meine letzte Dose geschluckt. Ravioli, ich habe immer noch ihren Geschmack im Mund.
n
Und es ist auch Monate her, dass ich ein Geräusch im Gebäude gehört habe. Ich schätze, ich war der Einzige, der einen Tauchanzug und Gärtnerhandschuhe hatte.
n
Auf den Fliesen des Badezimmers, griffbereit und aufgeräumt, meine erste Option.
n
Die zweite. Habe ich den Mut, kann ich das Risiko eingehen? Was ist da draußen? Ein Teil von mir, vielleicht die ungesundeste, möchte es sehen. Was würden Sie an meiner Stelle tun?
n

n
Ich habe meine Skischuhe über meinen Tauchanzug und meine Maske geschnüppert. Lederriemen, die fast den Kreislauf abschneiden, machen den Zugang zu meinen Händen über meine Gartenhandschuhe dicht. In meiner rechten Hand, finger auf den Abzug, meine Abschottungslösung. Ich bin so geschwächt, dass ich kaum aufrecht stehen kann, mein Kopf dreht sich. Ich habe nichts mehr zu verlieren. Das Wohnzimmer, das ich entdecke, ist in Dunkelheit getaucht und ich lasse mich von meinen Schritten bis zur Eingangstür zum einzigen Licht des Badezimmers führen. Ich spüre auf meinem Körper den Widerstand von unzähligen Leinwänden, die widerstanden, bevor sie nachgeben, und fügen sich in schichten auf meine Kombination und das Visier meiner Maske hinzu. Ich überquere den Flur und die Treppe, die mich zum Ausgang des Gebäudes führt, im Dunkeln der Sicherheitslampen. Ich überquere die Schwelle der Residenz mit einer dicken Leinwand, fast ein Tuch, das ich wirklich schwer zu reißen, ignorieren die Exemplare groß wie eine Faust, die glücklicherweise auf meinem Weg flohen. Ich bin draußen, in der großen Gasse mit Blick auf den Park der Residenz, zwischen den Türmen. Ich bin nicht allein, aber was ich sehe, ist unverständlich.
n

n
Mehrere hundert Meter lange Leinwände wurden zwischen den Türmen gespannt.
n
Aber nicht nur das, einige scheinen sich so weit das Auge reicht auszudehnen. Tigerspinnen sind alle Größen, unbeweglich, keine Feindseligkeiten gegen mich. Die größte, die ich beobachten kann, ist die Größe von zwei Männern, etwa 50 Meter über mir, zwischen zwei Türmen. Überall auf dem Boden scheint der kleinste Grassnieder als Anker für die Netze der kleinsten Exemplare zu dienen. Sie sind überall, unbewegt, ruhig.
n
Sie warten.
n

n
Ohne den Lärm menschlicher Aktivitäten war die Welt noch nie so ruhig.
n

n
Philippe Jouy a.k.a Seth Messenger, beendet in Rueil-Malmaison am Montag, 18. August 2014.
n
De inhoud van deze pagina is voor het laatst bijgewerkt op Dienstag 11 Mai 2021.
Het was toen 18:59:46 (Parijse tijd, Frankrijk, planeet Aarde - bekend heelal).
mandarin : 你的预感 | französisch : Mon Ange | englisch : My angel | mandarin : 拉兰德 | spanisch : Una corazonada de ti | deutsch : Neuigkeiten hinter der Scheibe. | englisch : To the wrath of the righteous | französisch : Une intuition de toi | französisch : Qui est Seth Messenger ? | mandarin : 正义的愤怒 | englisch : You would like to read more? | französisch : Mon nom est Pierre | französisch : Patience | englisch : A hunch of you | englisch : The Wait | deutsch : Wer ist Seth Messenger? | deutsch : Mein Engel | englisch : New beginning | deutsch : Die Lande | spanisch : Mi nombre es Peter | deutsch : Auf die Wut des Gerechten | spanisch : La Lande | französisch : Aux colères du juste | spanisch : ¿Quién es Seth Messenger? | englisch : My name is Pierre | mandarin : 来自玻璃后面的消息 | spanisch : Va a pasar cerca de ti. | französisch : Ca arrivera près de chez vous | spanisch : Nuevo comienzo | deutsch : Neuer Anfang | englisch : Who is Seth Messenger? | mandarin : 耐心 | englisch : The Moor | deutsch : Geduld | spanisch : Paciencia | englisch : It's going to happen near you | mandarin : 我的天使 | französisch : La Lande | spanisch : A la ira de los justos | mandarin : 我叫彼得 | spanisch : Noticias desde detrás del cristal | englisch : News from behind the glass | mandarin : 你想多读些吗? | deutsch : Mein Name ist Pierre. | deutsch : Möchten Sie mehr lesen? | französisch : Nouveau départ | spanisch : Mi ángel | französisch : Vous aimeriez en lire d'avantage ? | deutsch : Es wird in Ihrer Nähe passieren. | mandarin : 赛斯信使是谁? | französisch : Des nouvelles de derrière la vitre | spanisch : ¿Le gustaría leer más? | deutsch : Eine Ahnung von dir | mandarin : 它会发生在你附近。 | mandarin : 新开始 |
Sie sind offline.
Melden Sie sich an. um auf alle Inhalte und Dienste zuzugreifen, die von dieser Website angeboten werden.
Ca arrivera près de chez vous
(0% lus)
aa AA {}
Wer ist Seth Messenger?
Langue (français)
Seth Messenger .de
" Sei die Veränderung, die du in dieser Welt sehen möchtest." (Ghandi)
Kurze Geschichten
Zitate
Emissionen
Melden Sie sich an. auf alle Inhalte kostenlos zugreifen zu können. Noch nicht angemeldet, zögern Sie nicht, es ist kostenlos. Inschrift.
Sie sind auf dieser Website eingeloggt und haben somit freien Zugang zu allen Inhalten und Funktionen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und gute Lektüre!
Abmelden.


Inhaltsverzeichnis
Texte Texte Quote Code Image
Inscrivez-vous en quelques secondes, c'est gratuit !
Votre prénom :
Votre nom :
Votre mail :
Inscription
Chargement en cours..
sethmessenger.fr
Version Française English Version
Traduction Header
..
Adm
Trad Inactive
HideW